Warum Abscheideranlagen?

Verunreinigte Abwässer aus Industrie, Gewerbe und Gastronomie dürfen aus Gründen des Gewässer- und Rohrleitungsschutz nicht ohne Weiteres in die Kanalisation eingeleitet werden. Behördliche Auflagen fordern den Einbau entsprechender Abscheideranlagen.

Öl- und Koaleszenzabscheider werden dort benötigt, wo Leichtflüssigkeiten anfallen. Dies passiert in der Regel in Autowaschstraßen, Kfz-Werkstätten und ähnlichen Objekten.

Fettabscheider trennen Fette und Öle vom Abwasser. Das fett- und ölhaltige Schmutz- und Spülwasser aus Küchen der Gastronomie, Hotellerie oder Gemeinschaftsverpflegung muss über einen Fettabscheider geleitet werden. Fettabscheideranlagen reinigen gewerbliche Abwässer vor, bevor das Wasser in die Kanalisation abfließt.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider